Schlafen im Schloss

Schlafen im Schloss

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Swiss-Image
Grünes Licht für das Bauprojekt auf dem Thuner Schlossberg: Die Umbaupläne für das Neue Schloss und das Gefängnis wurden von Regierungsstatthalter Marc Fritschi bewilligt. Bis 2014 entstehen dort neben anderem ein Hotel, Gastronomieräume und ein KMU-Ausbildungszentrum.
Swiss-Image
Quelle: 
Swiss-Image
Das neue Schloss Thun ist ein spätgotischer Bau (rechts) aus dem 15. Jahrhundert.
 
Die einzige Einsprache gegen das Baugesuch richte sich gegen die Aussengestaltung mit einer Restaurant-Terrasse, teilte Fritschi heute mit. Über diesen Projektteil wird laut Fritschi allerdings erst später entschieden. Darum können die Arbeiten an der Gebäudehülle und der Innenausbau begonnen werden. Umgebaut werden das Neue Schloss, das Gefängnis und das ehemalige Regierungsstatthalteramt von der Schlossberg Thun AG des Unternehmers Hans-Ulrich Müller. Sie hat die Liegenschaften im Baurecht von der Stadt Thun erworben und will nach eigenen Angaben rund zehn Millionen Franken in die historischen Gebäude investieren.
 
Die grössten baulichen Eingriffe werden im Ostflügel der Schlossanlage vorgenommen: Im ehemaligen Gefängnis entsteht ein Hotel mit 15 Zimmern und einem Wellnessbereich. Die hofseitige Fassade wird völlig neu gestaltet. Im ehemaligen Gerichtsgebäude im Südflügel sind ein Schlosscafé und Konferenzräume geplant. Zudem soll das Schlossmuseum, das sich ebenfalls im Neuen Schloss befindet, mehr Platz bekommen; geplant sind etwa ein neuer Empfangsbereich und zusätzliche Ausstellungsräume. Im ehemaligen Statthalteramt ist bereits eine Kindertagesstätte eingezogen. Die zwei Wohnungen im Abzugshaus sind schon vermietet.
 
Das Alte Schloss (Donjon) gehört nicht zum Bauprojekt. Damit der Zugang zum Schloss, zur Stadtkirche und zu den Nachbarliegenschaften während der Bauzeit gewährleistet bleibt, hat die Bauherrschaft ein entsprechendes Verkehrs- und Baustellenkonzept entwickelt. Kommenden Januar will die Schlossberg Thun AG mit den Bauarbeiten starten, die Inbetriebnahme ist für Anfang April 2014 vorgesehen. (mai /sda)
 
Weitere Informationen unter: www.thun.ch/schlossberg
 

46.760029, 7.630016