Publireportage: Hilti mit Softwarelösung fürs Inventar

Publireportage: Hilti mit Softwarelösung fürs Inventar

Gefäss: 

Die Zukunft der Baubranche verlangt nach digitalen Lösungen. Wer Effizienz und Produktivität im Betrieb erhöhen will, muss in die Digitalisierung der Prozesse investieren. Als Hersteller und Anbieter mit hoher Branchenkompetenz bietet Hilti neben digital unterstützten Produkten neu auch Softwarelösungen an.

Der Alltag in der Baubranche zeigt, dass  es bei der Digitalisierung oftmals nicht darum geht, vermeintliche, sondern bisher ungenutzte Produktivität auszuschöpfen. Die jüngste Hilti-Entwicklung «ON!Track» setzt genau hier an. Die webbasierte Softwarelösung ist eine Betriebsmittelverwaltung, die Transparenz schafft und damit zu mehr Effizienz führt. Wie das geht, erläutert ein Kunde der ersten Stunde, die Bauunternehmung Vetsch Klosters AG. Das  Familienunternehmen ist kompetenter Partner für anspruchsvolle Hoch- und Tiefbauten, Sprengarbeiten sowie Arbeiten am hängenden Seil.

Standortübersicht für die Bauführung

Martin Vetsch ist technischer Mitarbeiter der Baufirma, die über einen grossen Maschinen- und Gerätepark mit über 1000 Geräten verfügt. Für ihn bestand das Problem im Betrieb ursprünglich darin, die Übersicht über das viele Inventar zu behalten. «Wir arbeiteten mit relativ vielen Excel-Listen. Aus diesen war der Standort der Gerätschaften nur bedingt ersichtlich. Für die Bauführung bedeutete dies zeitraubendes Abklären zur Lokalisierung, aber mit der ON!Track-Software kann das Inventar jetzt mit dem Standort verknüpft werden.» Für Vetsch ist dies eine grosse Erleichterung: «Die Bauführung hat nun über sämtliches Inventar jederzeit den Überblick, was von grossem Nutzen ist, um für eine neue Baustelle zu disponieren.»

Einfache Generierung von Inventarlisten

Martin Vetsch sieht einen weiteren Nutzen in der Zusammenlegung der Listen in einem einzigen Programm, das überall abrufbar ist und wichtige Informationen anzeigt. «Für die einzelnen Geräte wurden Regiecodes, Inventarnummern, Betriebsanleitungen und Ersatzteillisten im System hinterlegt. Jetzt kann der Mechaniker seine Listen einfach auf dem Laptop aufrufen, was die Arbeit ungemein erleichtert.» Für Vetsch fällt das Fazit eindeutig aus: «Wenn man schon über ein so tolles Programm verfügt, sollte man es auch umfassend nutzen. Hilti ON!Track würde ich weiterempfehlen.»

Hilti Schweiz AG
Soodstrasse 61
8134 Adliswil
Tel. 0844 84 84 85
Fax 0844 84 84 86
info@hilti.ch
www.hilti.ch