Plangenehmigung für SBB-Durchmesserlinie Zürich HB–Oerlikon: 1,8-Milliarden-Projekt nimmt wichtige Hürde

Plangenehmigung für SBB-Durchmesserlinie Zürich HB–Oerlikon: 1,8-Milliarden-Projekt nimmt wichtige Hürde

Das Bundesamt für Verkehr hat kurz vor Weihnachten grünes Licht gegeben für den Bau des Zürcher Durchgangsbahnhofs sowie den Tunnel vom Hauptbahnhof nach Oerlikon. Ab Ende Januar kann gebaut werden, sofern keine Beschwerden eingehen.

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Anmelden mit Login

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen? Einen Einblick zu exklusiven Baublatt-Inhalten bietet unser kostenloses Probeabo für einen Monat.