OMA setzt dem KaDeWe eine Haube auf

OMA setzt dem KaDeWe eine Haube auf

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle:
Eine gläsernes Dachgeschoss... (zvg) 1/3

Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) wird umgebaut und erhält dazu von Rem Koolhaas Büro OMA eine Haube aus Glas, oder vielmehr ein gläsernes Dachgeschoss. Der spektakuläre Panoramablick auf Berlin, den es seinen Besuchern bieten wird, ist allerdings nicht die einzige Neuerung.

Das 1907 erbaute, legendäre Shoppingtempel soll zudem in vier verschiedene Kaufhäuser unterteilt werden. Jedes richtet sich an eine andere Zielgruppe. Und jedes verfügt über einen eigenen Eingang sowie über einen eigenen Innenhof, in dem sich die Rolltreppen befinden. Gemeinsam ist den vier Bereichen, dass die Treppenhäuser alle ins Dachgeschoss führen. Hier sind neben der grosszügigen Terrasse eine Bar und ein Restaurant geplant. – Der Baubeginn ist bereits diesen April vorgesehen. (mai)