Öffentliche Planauflage der Zonenänderung

Öffentliche Planauflage der Zonenänderung

Gefäss: 
Das Landhof-Areal wird umgezont, nachdem das Basler Stimmvolk vor fünf Monaten die Initiative "Der Landhof bleibt grün" angenommen hat. Neu soll das Landhof-Areal der Grünzone zugewiesen werden. Ab 9. August erfolgt die entsprechende öffentliche Planauflage.
 
Die Initiative «Der Landhof bleibt grün» kam Ende 2006 als Reaktion auf die Pläne zur Bebauung des Areals zustande. Zur Konsensfindung liess der Regierungsrat einen Gegenvorschlag erarbeiten, der zusammen mit der Initiative im März 2010 zur Abstimmung kam. Sowohl die Volksinitiative als auch der vom Grossen Rat verabschiedete Gegenvorschlag wurden vom Basler Stimmvolk angenommen. Bei der Stichfrage erhielt die Initiative den Zuschlag.
 
Das Bau- und Verkehrsdepartement möchte das Abstimmungsresultat nun ohne weiteren Zeitverzug umsetzen. Das dazu notwendige Planauflageverfahren wird unabhängig von der laufenden Zonenplanrevision vorgezogen und beginnt am kommenden Montag. (mgt)