Neue Grossüberbauung in Riehen BS

Neue Grossüberbauung in Riehen BS

Gefäss: 
In Riehen sollen Genossenschaftswohnungen und ein neues Alters- und Pflegeheim erhalten. Immobilien Basel hat dafür einen Architektur-Studienauftrag gestartet.
 
Sechs Architektenteams aus der Region Basel werden in den nächsten Monaten Bebauungsvorschläge erarbeiten. Im November sollen die Ergebnisse vorliegen. Dies teilt die kantonale Verwalterin Immobilien Basel mit. Hat sich Basel für einen Vorschlag entschieden, wird ein ein Bebauungsplan ausgearbeitet. Zonenänderungen seien ebenfalls notwendig. Läuft alles plangemäss, beginnen 2012 die Bauarbeiten beginnen. 2014 soll das Alters- und Pflegeheim schliesslich bezugsbereit sein. Auf dem Areal zwischen dem Rüchligweg und dem Kohlistieg sind laut Medienmitteilung die bisherigen Wohnliegenschaften bereits abgerissen worden. Später soll auch die dortige Tennisanlage "Rosental" aufgehoben werden. (sda)