Neue Einblicke

Neue Einblicke

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Lorenz Bettler
Seit gut einem Jahr ragt das höchste Schweizer Bauwerk in den Zürcher Himmel. Ob bei Nebel, im Regen, Sonnenschein, im Morgen- oder Abendrot: Der Swiss Prime Tower zeigt immer wieder neue Aspekte. Der Fotograf Lorenz Bettler hat sie mit seiner Polaroid-Serie eingenfangen.
 
 
 
Weitere Hintergrundinformationen zum gegenwärtigen Schweizer Turm der Superlative gab es dieses Jahr in der NZZ am Sonntag. Das PDF kann hier heruntergeladen werden.
 
 
Hier