Neubau des Basler Kunstmuseums wird eröffnet

Neubau des Basler Kunstmuseums wird eröffnet

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle:
Markanter Klinker: Der Neubau von Christ & Gantenbein für das Basler Kunstmuseum. (Kunstmuseum Basel) 1/5

Ab diesem Wochenende besteht das Basler Kunstmuseum neu aus drei Bauten:  Aus dem Hauptgebäude, dem vis-à-vis liegenden, soeben fertig gestellten Neubau aus der Feder von Christ & Gantenbein und dem Museum für Gegenwartskunst im St. Alban-Tal.

Mit dem Neubau sei ein Ausstellungshaus von höchstem Anspruch entstanden, heisst es dazu in der Medienmitteilung des Museums. Für Emanuel Christ vereint der beinahe archaisch anmutende  Bau „Kunstcontainer und barockes Stadtpalais“ vereinen.  Und so wirkt denn das markante Gebäude mit seiner hellgrauen Backsteinfassade von Aussen beinahe archaisch, während im ebenfalls schlichten Innern am Boden Marmor  glänzt.  Verbunden wird der neue Bau mit dem Hauptgebäude  unter dem Boden, und zwar über ein „grosszügiges Raumgefüge“, das in einer grossen Halle mündet, die sowohl als Foyer, Ausstellungssaal oder Veranstaltungsraum dienen kann.

In der Erweiterung werden künftig neben Werken aus der Sammlung aus den Jahren 1950 bis 1990 vor allem grosse Sonderschauen gezeigt. Und damit erhält auch die ständige Sammlung des Kunstmuseums mehr Platz: Mit dem zusätzlichen Gebäude wächst die gesamte Ausstellungsflächen aller der drei Bauten auf rund 10‘000 Quadratmeter an.  

Die Bauarbeiten am neuen Zuhause für die legendäre Sammlung dauerten rund 13 Monate und schlugen mit ingesamt 100 Millionen Franken zu Buche, die Hälfte davon hat Mäzenin Maja Oeri finanziert. Sie hatte zusätzlich noch 20 Millionen Franken für den Landerwerb beigesteuert.

Am Freitag wird der Neubau sowie das sanierte Hauptgebäude eröffnet, für die Öffentlichkeit ist er erstmals sonntags zugänglich. Anlässlich des erneuerten Museums ist der Eintritt am Sonntag (17.4.) und am Montag  (18.4.) in allen drei Häusern kostenlos. (mai/mgt/sda)

Kunstmuseum Basel
Öffnungszeiten: Sonntag 17.4. und Montag 18.4. Open House 10 bis 18 Uhr. Ab 19. April: Dienstag, Mittwoch, Freiatg, Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr; Donnerstag 10 bis 20 Uhr; Montag geschlossen
Ausstellungen: Sculpture on the Move 1946–2016, Erweiterungsbau, 19. April bis 18. September / Barnett Newman - Zeichnungen und Druckgrafik, Hauptgebäude, 19. April 2016 bis 7. August 2016
Weitere Informationen: www.kunstmuseumbasel.ch