Neat-Basistunnel auf Nordseite fertig ausgebrochen

Neat-Basistunnel auf Nordseite fertig ausgebrochen

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Alptransit
Am Mittwoch durchbrach die Tunnelbohrmaschine Gabi 2 kurz vor 16 Uhr in der Weströhre die letzten Meter Fels zwischen Erstfeld und Amsteg. Dies teilte die Alptransit Gotthard mit. Damit ist die der Basistunnel auf der Nordseite fertig ausgebrochen.
 
In der Oströhre konnten die Tunnelbauer den Durchschlag schon am 16. Juni 2009 feiern. Auf der Nordseite des Gotthards sind die Ausbrucharbeiten im Basistunnel nun auch abgeschlossen. Die Tunnelbohrmaschine Gabi 2 hatte in der Weströhre innerhalb von 18 Monaten eine Strecke von insgesamt 7,2 Kilometer zurückgelegt. Damit erreichte sie Amsteg ein halbes Jahr früher als geplant. Auch in der Oströhre hatten die Tunnelbauer einen Vorsprung von sechs Monaten herausgeholt.
 
Heute sind vom insgesamt 152 Kilometer langen Tunnelsystem total 137 Kilometer ausgebrochen. Der Durchschlag zwischen Sedrun GR und Faido TI findet voraussichtlich zwischen Ende 2010 und Anfang 2011 statt. (sda)