Mit der Stollenbahn auf Entdeckungsreise

Mit der Stollenbahn auf Entdeckungsreise

Gefäss: 
Wer die Neat-Baustelle erkunden möchte, hat diesen Samstag Gelegenheit dazu. Die Alptransit Gotthard AG führt einmal mehr einen Tag der offenen Baustelle durch.
 
Das Programm ist vielfältig, das am Tag der offenen Baustelle geboten wird. Besondere Attraktionen sind die Besichtigung des Tagbautunnels aber auch die Tunnelfahrten mit der Stollenbahn. Für Letztere müssen Kinder allerdings mindestens sechs Jahre alt sein, zudem sind sie nur in Begleitung der Eltern zugelassen.
 
Des Weiteren werden Dampfbahnfahrten zwischen dem Bahnhof Altdorf und Rynächt geboten. Eindrücklich dürften auch die Betonanglage und Rettungszug der Betriebsfeuerwehr der SBB sein. Daneben können die Besucher über einen besonderen Baustellenweg die 40'000 Quadratmeter grosse Baustelle selber erkunden. Will man sie aber einmal aus der Höhe betrachten, klettert man in die Skylounge hinauf.
 
Daneben stellt das Infocenter in seiner Multimedia-Ausstellung das Projekt und den Bau des 57 km langen Tunnels vor. Überdies werden Modelle und Originalobjekte präsentiert. Das Infocenter ist übrigens täglich von 9 bis 17 geöffnet.
 
 
Tag der offenen Baustelle: Samstag, 29. Mai, 8 bis 16 Uhr.
Weitere Informationen unter www.alptransit.ch