Minergie entschlackt Zertifizierung

Minergie entschlackt Zertifizierung

Gefäss: 
Lange wurde entwickelt und gestestet, jetzt schaltet am 1. Dezember der Verein Minergie eine neue Online-Plattform auf. Zunächst profitieren aber erst die Basler.
 
Die neue elektronische Plattform von Minergie wird den Zertifizierungsprozess vereinfachen. Wichtigster Bestandteil ist eine zentrale Dokumenten- und eine Adressverwaltung. Dadurch ermöglicht die Plattform eine Vereinfachung der Abläufe für die Zertifizierungsstellen und deren zugezogenen Stellen. Sie bringt eine direkte Informationsmöglichkeit für den Antragsteller und alle Projektbeteiligten über den Stand der Bearbeitung und der Gesuche bei den Zertifizierungsstellen.

Der Start erfolgt zunächst in der Region Basel mit der Zertifizierungsstelle beider Basel. Nach der Einführung in diesem Gebiet wird die Online-Plattform in der ganzen Schweiz zugänglich gemacht.  (zvg/ur)
 
Der Einstieg erfolgt über www.minergie.ch