Mehr Geld für die Bahn

Mehr Geld für die Bahn

Gefäss: 
Der stetige Ausbau der Bahn-Infrastruktur verursacht auch höhere Unterhaltskosten. Mit einer Erhöhung der Bundesbeiträge für SBB und Privatbahnen soll diesem Umstand Rechnung getragen werden.
 
In einem zweiten Durchgang folgt nun der Ständerat dem Nationalrat und stockt den Infrastruktur-Beitrag auch für die SBB um 140 Millionen Franken auf. Die Aufstockung bei den Privatbahnen in der Höhe von 59 Millionen wurde bereits beschlossen. Damit erhalten die SBB in den nächsten zwei Jahren insgesamt 3,462 Milliarden und die Privatbahnen 1,279 Milliarden Franken. (mai/sda)