Mädchen ans Ingenieurpult!

Mädchen ans Ingenieurpult!

Gefäss: 
Unter dem Motto „Tüfteln und bauen wie Daniela Düsentrieb“ führt die Fachstelle für Gleichstellung mit der ETH Zürich einen Workshop durch. Angesprochen werden Mädchen zwischen 11 und 13 Jahren.
 
Noch immer steigen weniger junge Frauen als Männer in ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium ein oder wählen einen Beruf in dieser Richtung. Deshalb will die Zürcher Fachstelle für Gleichstellung den Mädchen Themen rund um die Technik schmackhaft machen. Interessierte Erfahren, was Technik ist und wo sie diese täglich nutzen. Unter Anleitung einer Ingenieurin des SVIN (Schweizerischer Verband der Ingenieurinnen) bauen die Teilnehmerinnen selbst ein Spiel, das sie am Schluss des Tages nach Hause nehmen können. Am Nachmittag geht es im ETH-Institut für Geotechnik ans grosse Bauwerk: Im Labor bauen die Mädchen einen Damm und überprüfen, unter welchen Voraussetzungen ein Damm einer Überflutung standhält. (ka)
 
Der Workshop findet am Mittwoch, 27. Juli von 09.30 bis 16.00 Uhr statt im Gemeinschaftszentrum Buchegg und in der ETH-Hönggerberg.
 
Anmeldungen unter: www.ferienspass-zh.ch