Keine Konsolidierungsphase: Der Zement-Konzern Holcim will weiter kräftig wachsen

Keine Konsolidierungsphase: Der Zement-Konzern Holcim will weiter kräftig wachsen

Der Zement-Konzern Holcim will sein rasantes Expansionstempo nicht drosseln. Nach zahlreichen grossen Übernahmen will das Unternehmen weiterhin bei Kaufgelegenheiten zupacken. «Von einer Konsolidierungsphase für Holcim kann keine Rede sein, wir setzen das Wachstum fort», sagte Konzernchef Markus Akermann in einem Interview mit der «Finanz und Wirtschaft». Das Wachstum werde ohne Kapitalerhöhung ...

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Anmelden mit Login

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen? Einen Einblick zu exklusiven Baublatt-Inhalten bietet unser kostenloses Probeabo für einen Monat.