Keine Beschwerden gegen Thuner Stadion-Projekt

Keine Beschwerden gegen Thuner Stadion-Projekt

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Das neue Thuner Stadion kann definitiv gebaut werden. Gegen die im Oktober erteilte Baubewilligung sind keine Beschwerden erhoben worden.
 
 
Die Baubewilligung  ist echtskräftig, wie der stellvertretende Regierungsstatthalter von Thun, Stephan Zingg auf Anfrage erklärte. Geplant ist ein neues Stadion für 10'000 Zuschauer inklusive eines Einkaufszentrums sowie eines und Baufachmarkts. Die Kosten werden auf rund 170 Millionen Franken veranschlagt. Läuft alles nach Plan, wird das neue Stadion im Sommer 2011 eröffnet. - Es ersetzt das veraltete Lachen-Stadion am See. (sda)