Internettipp: Was wäre, wenn Regisseure Häuser entwürfen?

Internettipp: Was wäre, wenn Regisseure Häuser entwürfen?

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Screenshot, Website

Hätte sich Alfred Hitchcock als Architekt versucht, hätte er ein Haus mit Feuertreppen für Verfolgungsjagden gebaut.

Quelle: 
Screenshot, Website
Hollywoodreife Architektur von Ricardo Babina auf www.archidirectors.com.

Zudem besässe es grosse Fenster, damit die Nachbarn nicht rätseln müssen, was wohl in seinem Innern vor sich geht. „Rear Window“ lässt grüssen. Das ist die Vorstellung des italienischen Künstlers Federico Babina. Er hat der Frage, wie berühmte Regisseure bauen würden, mit www.archidirectors.com gleich eine ganze Website mit animierten Bildern gewidmet. Und so findet sich dort auch ein Gebäude im Stil von Stanley Kubrick als eine kleine Hommage an „Space Odyssey 2001“, und ein skurriles Geisterhaus, das von Tim Burton sein könnte.                                        

Wer danach noch nicht genug von auf Architektenpfaden wandelnden Regisseuren hat, findet auf federicobabina.com/ARCHIDIRECTOR weitere Bauwerke. Zum Beispiel eines von George Lucas oder den Gebrüdern Coen. (mai)