Interimschef des Zürcher Hochbauamts leitet PJZ-Projekt

Interimschef des Zürcher Hochbauamts leitet PJZ-Projekt

Gefäss: 
Der Interimschef des Zürcher Hochbauamts, Hans-Rudolf Blöchlinger, wird Gesamtprojektleiter für den Bau des Polizei- und Justizzentrums Zürich (PJZ).
 
Blöchlinger führt das Hochbauamt noch bis der neue Zürcher Kantonsbaumeisters Matthias Haag kommenden September seine Stelle antritt, übernimmt aber parallel ab sofort die Leitung des PJZ-Projektteams. Nach dem Amtsantritt des neuen Kantonsbaumeisters werde sich Blöchlinger im Mandatsverhältnis ausschliesslich auf die Leitung des Grossprojekts PJZ konzentrieren, teilt der Baudirektion mit.

Mit den für das PJZ nötigen Abbrucharbeiten des Güterbahnhofs wird gemäss Bauplanung voraussichtlich im Frühling 2013 begonnen, der Baubeginn ist 2014 vorgesehen. (mai/mgt)