Innovatives Wohnen

Innovatives Wohnen

Gefäss: 
Anlässlich des Architekturwettbewerbs «arc-award 2012» suchen die «Schweizer Baudokumentation» und die Architektur-Fachzeitschrift «VISO» die innovativsten Schweizer Wohnungsbauten.
Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten, Planer und Architekturbüros, die innerhalb der letzten fünf Jahre in der Schweiz Wohnobjekte realisiert haben. Die Sieger aus fünf Wettbewerbskategorien teilen sich ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 50'000 Schweizer Franken. In der Fachjury sitzen Marc Angélil (Präsident) sowie die Architekten Daniele Marques, Ludovica Molo, Kai-Uwe Bergmann und «VISO»-Chefredaktor Roland Merz. (bb)
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.arc-award.ch