In Zermatt entsteht das grösste Iglu der Welt

In Zermatt entsteht das grösste Iglu der Welt

Gefäss: 

Seit dem Wochenende arbeiten fleissige Hände in Zermatt an einem Weltrekordversuch: Das Unternehmen Iglu-Dorf GmbH will nämlich das grösste Iglu der Welt bauen. 13 Meter soll sein Durchmesser werden.

Ja, auch für den Iglu-Bau gibt es einen Weltrekord. Gehalten wird er seit 2011 von einem Iglu in Grand Falls in Kanada, das einen Durchmesser von 9,20 Meter hat. Dieser Rekord soll nun gebrochen werden: Das Unternehmen Iglu-Dorf in Zermatt baut derzeit an einem Iglu, dessen Durchmesser ganze 13 Meter betragen wird, wie es auf der Website heisst. Gleichzeitig soll es auch der höchste Showroom der Welt werden: Elf Meter werden angepeilt. Bis Ende Monat stapeln viele Hände insgesamt 3600 Schneeziegel. Anlass des Weltrekord-Versuchs ist das Jubiläum des Iglu-Dorfs. Gegründet wurde das Unternehmen von Adrian Günter, der sich persönlich um die Umsetzung des Vorhabens kümmern wird – zusammen mit zehn Eisbau-Profis. (mt)

Hier geht’s zum Iglu-Dorf