Im aktuellen Baublatt: Traditionsreiche Schindeln und zukunftsträchtiger Klebstoff

Im aktuellen Baublatt: Traditionsreiche Schindeln und zukunftsträchtiger Klebstoff

Gefäss: 

Schwerpunktthemen des aktuellen Baublatts sind Baumaterialien und Bauverfahren. Mehr dazu weiss Baublatt.ch.

Leichtgewichte und Schwerarbeiter. Vom Baum zur angeschlagenen Schindel. Toni Limacher gehört zu den letzten Schindelmachern der Schweiz, welche die Schindeln noch nach traditioneller Art herstellen. Von der Auswahl des Baums bis zum Schlagen der Schindeln an die Fassade macht Limacher alles noch selbst.

Leichtgewichte und Schwerarbeiter. Verbindet man Beton mit vorgespannten Carbonfasern, entstehen sehr leichte, aber flexible Platten, die auf dem Bau immer mehr Anwendung finden. Aber auch im Holzbau versprechen Bauteile aus Faserverbundkunststoffen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Eine zukunftsträchtige Verbindung? Klebeverbindungen ermöglichen es, schneller, leichter und kreativer zu bauen. Dennoch hält das Kleben auf der Baustelle nur zögerlich Einzug. Erfolgreiche Langzeittests im Aussenbereich sollen nun die Skeptiker überzeugen.

Neugierig geworden und noch kein regelmässiger Leser der Printausgabe? Abonnieren Sie das Baublatt hier. (bb)

Gewinner der Bilderrätsel sind: Petra Frank (Ausgabe vom 29.April) und Hans Zwygart (Ausgabe vom 6. Mai).

(link is external) Hier können Sie den Inhalt der aktuellen Baublatt-Ausgabe herunterladen.

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?

(link is external) Hier finden Sie die Lösung der Rätsel von letzter Woche.

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?