Im aktuellen Baublatt: Brennende Fragen zum Brandschutz

Im aktuellen Baublatt: Brennende Fragen zum Brandschutz

Gefäss: 

Schwerpunkte des aktuellen Baublatts sind die Themen Baumaschinen und Bautechnik, dabei geht es unter anderem um die seit letztem Jahr gültigen Brandschutzvorschriften.

Brennende Fragen zur Qualitätssicherung: Mit den seit 2015 gültigen Brandschutzvorschriften
werden alle Gebäude einem Qualitätssicherungssystem unterstellt. Während die Holzbauer seit über zehn Jahren damit vertraut sind, haben  der Massivbau, Architekten  und Planer noch mit Problemen zu kämpfen. 

Der Hafenkran lebt weiter: Totgesagte leben länger. Das gilt auch für den Zürcher  Hafenkran. Teile davon, etwa der obere Teil des Auslegers (Bild), sind im Kanton Schwyz gelandet. Dort hat der pensionierte Werkzeugmacher  Max Schilling aus dem grünen Ungetüm Kunstwerke gbastelt.

 Tag der Bauwirtschaft:  «Die Altersvorsorge 2020 bringt die lange versprochene Flexibilisierung», erklärte Bundersrat Alain Berset am Tag der Bauwirtschaft. Der Schweizer Innenminster lobte die Baubranche, die mit der Stiftung für den flexiblen  Altersrücktritt schon vor Jahren eine eigene Lösung gefunden hat.

Hier können Sie das Baublatt abonnieren.

(link is external) Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Nummer herunterladen...

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?

(link is external) ...und hier die Lösungen der Rätsel der vergangenen Nummer.

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?