Grösste schwimmende Solaranlage Europas in England

Grösste schwimmende Solaranlage Europas in England

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: PD

Das Wasserreservoir von Hyde – einem Vorort von Manchester – hat demnächst einen zusätzlichen Zweck: Auf seiner Oberfläche kommt das grösste schwimmende Solarkraftwerk Europas zu liegen.

Dabei handelt es sich um 12‘000 Solarpanels, die eine Fläche von 45‘500 Quadratmetern umfassen. Die  Installationsarbeiten laufen derzeit auf Hochtouren. Verlaufen die Tests nach Fertigstellung der Anlage erfolgreich, soll sie noch vor Weihnachten den Betrieb aufnehmen und pro Jahr 2.7 Gigawattstunden liefern.

„Mittlerweile werden auf der ganzen Welt schwimmende Solaranlagen verwendet, vor allem aber in Japan“, führt Chris Stubbs aus, Chef des Energieunternehmens „United Utilities“, das auch Bauherrin ist.  Für das Vereinigte Königreich sei die Anlage in Hyde etwas völlig Neues.  -  „United Utilities“ investiert 3.5 Millionen Pfund oder umgerechnet rund 5.3 Millionen Franken. (mai)   

Quelle: 
PD
Ein Decke für das Reservoir: So soll die Anlage aussehen, wenn sie installiert wurde.