Geberits Übernahme von Sanitec nur noch Formsache

Geberits Übernahme von Sanitec nur noch Formsache

Gefäss: 

Die Übernahme des finnischen Sanitärtechnikproduzenten Sanitec durch Geberit ist unter Dach und Fach. Die Angebotsbedingungen seien erfüllt, teilte Geberit mit.

Vergangenen Oktober hatte Geberit den Sanitec-Aktionären im ein Angebot zur Übernahme der Aktien unterbreitet. Bis zum Ablauf der Frist am 2. Februar seien Geberit 99,27 Prozent der Aktien zur Übernahme angeboten worden, teilte die Geberit heute Dienstag mit. DIe Geberit wird den Kauf voraussichtlich um den 10. Februar tätigen. Den Aktionären, die ihre Aktien bislang noch nicht angedient haben, wird eine verlängerte Annahmefrist bis zum 17. Februar eingeräumt. - Der Kauf des finnischen Herstellers und Vertreibers von Badezimmerkeramik ist die grösste Übernahme in der Firmengeschichte von Geberit. Das Sanitärtechnikunternehmen mit Sitz in Rapperswil-Jona zahlt 1,29 Mrd. Franken und steigert seinen Umsatz auf einen Schlag um 860 Millionen Franken. (sda/mai)