Frey + Gnehm Ingenieure AG wird von BKW übernommen

Frey + Gnehm Ingenieure AG wird von BKW übernommen

Gefäss: 

BKW übernimmt die Frey + Gnehm Ingenieure AG. Wie der Berner Energiekonzern mitteilt, stärkt er damit seine Position als Ingenieurdienstleister im deutschsprachigen Raum und in Europa.

Das Ingenieurbüro ergänzt laut BKW das Unternehmen, zudem ergeben sich aus der Übernahme „wertvolle Synergien“. – Mit dem Ingenieurbüro erhält der Konzern nach Italien, Deutschland und Österreich erstmals Zuwachs im Infrastrukturbereich in der Schweiz.

Die Frey + Gnehm wurde 1937 gegründet und beschäftigt heute 19 Mitarbeiter. Es ist vorwiegend im Mittelland sowie der Region Solothurn und Olten tätig, hat aber auch schweizweit Aufträge. Zu den Tätigkeitsbereichen gehören Dienstleistungen für Tragkonstruktionen, Generalplanungen im Zusammenhang mit Infrastruktur- und Umweltprojekten, Sanierungen von Nationalstrassen, in der Raumplanung sowie im Umweltschutz und im Tiefbau.  (mai/mgt)