Fassade sorgt für Funkstille

Fassade sorgt für Funkstille

Gefäss: 
In der vor kurzem eröffneten Autobahnrastätte bei Affoltern am Albis (ZH), an der neuen Autobahn durchs Knonauer Amt haben Handynutzer nichts zu lachen. Wie der Lokalsender Telezüri berichtete, kommen dort keine Verbindungen zustande.
 
Das coole Design der soeben eröffneten Raststätte „Mystop“ beim zürcherischen Affoltern am Albis scheint doch nicht das Nonplusultra zu sein: Wer dort mit dem Handy telefonieren will, erhält keine Verbindung. Es herrscht Funkstille. Schuld daran ist offenbar die doppelte Metallfassade, wie gestern Mystop-Geschäftsführer Thomas Zweifel gegenüber Telezüri erklärte. Nun will man mit der Swisscom eine Lösung suchen. (mai)
 

47.271193, 8.437672