Erste Baueingabe für neues Quartier Bülachguss

Erste Baueingabe für neues Quartier Bülachguss

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Bilder zvg

Neben dem Bahnhof in Bülach soll ein neues Quartier namens Bülachguss entstehen. Generalplaner Allreal hat nun das erste Projekt eingegeben. Es handelt sich um den achten von acht Baubereichen, auf dem vier Mehrfamilienhäuser geplant sind.

Das erste Baugesuch für das geplante Quartier Bülachguss gleich neben dem Bahnhof ist eingereicht. Es handelt sich um das Projekt auf dem Baubereich 8. Nach einem Entwurf der Rudolf Galli Architekten AG sollen auf der 11‘250 Quadratmeter grossen Fläche vier Mehrfamilienhäuser mit 76 Mietwohnungen entstehen. Die Wohnüberbauung wird in den nächsten Tagen ausgesteckt, wie Generalunternehmer Allreal in einer Mitteilung schreibt. Abhängig vom Bewilligungsverfahren ist der Baubeginn im Oktober dieses Jahres geplant, die Fertigstellung für 2018. Das Investitionsvolumen für das Teilprojekt beziffert die Allreal-Gruppe auf rund 38 Millionen Franken.

Das Gesamtprojekt umfasst eine Fläche von 55‘300 Quadratmetern, verteilt auf zwei Grundstücke. Geplant sind etwa 490 Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen. Insgesamt sollen hierfür rund 300 Millionen Franken ausgegeben werden. (mt/pd)

Mehr Infos finden Sie hier