Erneuerbare Energien auf Wachstumskurs

Erneuerbare Energien auf Wachstumskurs

Gefäss: 

Die Branche für erneuerbare Energien hat sich im vierten Quartal 2015 wieder stabilisiert, nachdem der entsprechende Indikator im Vorquartal unter die Wachstumsschwelle gesunken war.

Der Renewable Energy Index Schweiz ist saisonbereinigt im letzten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 2,7 Indexpunkte auf 49,6 Punkte gestiegen. Er schloss damit beinahe auf der Wachstumsschwelle von 50. Zum ersten Mal seit Beginn der Erhebung sei der Index im dritten Quartal unter die Wachstumsschwelle gesunken, teilte die Dachorganisation der Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz mit.

Auch die Umsätze sind nach einem Taucher im dritten Quartal zum Jahresende hin wieder gestiegen. Der entsprechende Index schloss auf 50,3 Zählern. Auf ein höheres Umsatzwachstum im ersten Quartal 2016 deutet, dass auch die Auftragsbestände gestiegen sind. Lediglich die Beschäftigung hat sich im vierten Quartal nicht positiv entwickelt. (sda/mai)