Ein Verband gegen Schimmel

Ein Verband gegen Schimmel

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Bild: Stefan Breitenmoser

An der appli-tech präsentiert sich der noch junge Verband Schimmelpilz- und Raumgiftsanierung SPR Schweiz zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit. Sein Kernanliegen ist, wie der Name schon verrät, der Kampf gegen den Schimmel.

Quelle: 
Bild: Stefan Breitenmoser
Mit Qualität gegen Schimmel: Guido Litscher hat dem schlechten Wohnklima den Kampf angesagt.

„Auf dem Bau wird oft gepfuscht, was dazu führt, dass das Thema Schimmelpilz leider ein immer wiederkehrendes ist. Hier wollen wir endlich Qualität setzen“, erklärt Guido Litscher, Vizepräsident des Verbandes Schimmelpilz- und Raumgiftsanierung SPR Schweiz. Dies sei auch der Hauptgrund, weshalb man sich vor fünf Jahren entschloss, einen eigenen Verband zu gründen.

Zurzeit zählt der Verband rund 35 Mitglieder. „Es kommen aber immer mehr Firmen und Hersteller auf uns zu“, sagt Litscher. Das gelte auch für die appli-tech, wo sich der noch junge Verband erstmals auf dem Stand der Firma Sax in der Halle 4 einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. „Unser Ziel hier auf der Messe ist, den Verband noch bekannter zu machen“, so Litscher.

Schimmel-Gütesiegel?

„Billig, billig und schnell überstreichen. Das ist heute oftmals die Devise auf dem Bau“, meint Litscher. Doch beim Kampf gegen den Schimmel komme man so nicht weit. Deshalb setzt sich der SPR vor allem für die Aus- und Weiterbildung ein. „Die Schulungen sind für unsere Mitglieder obligatorisch und werden mit einem Zertifikat abgeschlossen. Nur so können sich unsere Mitglieder von anderen Mitbewerbern abheben“, erläutert der Vizepräsident. Deshalb soll auch ein Gütesiegel geschaffen werden.

Nebst der Ausbildung setzt sich der Verband aber auch Transparenz und Sicherheit im Bereich von Schimmelpilz, Wohngift- und Wohngeruchssanierungen ein, wahrt die Interessen in der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, erlässt Richtlinien und Empfehlungen und fördert den Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Gutes Raumklima

Der Verband Schimmelpilz- und Raumgiftsanierung SPR Schweiz bietet den Betroffenen also Gewähr, dass die im Verband zusammengeschlossenen Firmen über die nachweislichen Qualifikationen verfügen, Sanierungsmassnahmen durchzuführen und die erforderlichen Schutzmassnahmen zu ergreifen. Denn die Qualität des Raumklimas ist ausschlaggebend für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Menschen, der heute 80 Prozent der Zeit in geschlossenen Räumen verbringt. „Für alle Menschen ist Schimmelpilz ein unangenehmes Thema. Wir kämpfen dagegen“, sagt Litscher. (Stefan Breitenmoser)

Weitere Infos unter www.sprschweiz.ch