Ein Raumschiff für Steve Jobs

Ein Raumschiff für Steve Jobs

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Der Apple-Chef wird zum Baumeister: Weil sein Konzern "wie Unkraut wächst ", soll im Silicon Valley eine futuristische neue Zentrale für
12 000 Mitarbeiter entstehen.
zvg
Quelle: 
zvg
Das raumschiffähnliche Gebilde soll dereinst 12 000 Mitarbeiter von Apple beherbergen.
 
In der jüngeren Vergangenheit machte Apple durch viele neue und sehr erfolgreiche Produkte auf sich aufmerksam. Inzwischen wächst der Computerhersteller so schnell, dass kein Platz mehr ist im bisherigen Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aus diesem Grund muss jetzt ein neuer Firmensitz her. Apple-Chef Steve Jobs plant dabei nichts Geringeres als "das beste Bürogebäude der Welt". Das Bauwerk soll über 12 000 Mitarbeitern aus dem Umland von Apples bisherigen Hauptsitz-Platz bieten. Zentrales Element des neuen Hauptsitzes ist ein riesiges rundes, mit abgerundetem Glas bedecktes, vierstöckiges Gebäude, das an ein Ufo erinnern soll. Die Pläne soll Jobs höchstpersönlich vor dem Stadtrat von Cupertino präsentiert haben. Trotz seinen Dimensionen soll der Bau "menschliches Mass" haben, wie Jobs sagte. Hierfür soll in der Mitte des Kreisbaus ein riesiger Innenhof mit Bäumen entstehen. Insgesamt 6000 einheimische Arten werden auf dem Areal gepflanzt, die parkartigen Flächen vergrössern sich somit um satte 350 Prozent. Für die Autos sind riesige Tiefgaragen geplant. Für den Strom sorgt ein hauseigenes auf Erdgas basierendes Kraftwerk.
 

"Besondere Verbindung"

Mit dem Bau könnte bereits nächstes Jahr begonnen werden, sollte der Computerkonzern die notwendigen Genehmigungen erhalten. Jobs möchte bereits 2015 einziehen. Der bestehende Campus soll aber weiter genutzt werden. Zwischen beiden Geländen könnten Shuttlebusse verkehren – schon jetzt sammelt Apple mit einer kleinen Flotte seine Mitarbeiter aus der Umgebung ein. Das Land für den Neubau hat Apple vom nicht weit entfernt sitzenden Computerkonzern Hewlett-Packard gekauft. An Mitgründer Bill Hewlett hat Jobs ganz besondere Jugenderinnerungen. "Er hat mir einen Ferienjob gegeben." (ffi/mgt)
 
 
Link-Tipp: Steve Jobs präsentiert Apples neue Firmenzentrale.