Die Steiner AG und ein Jahrhundert Baugeschichte

Die Steiner AG und ein Jahrhundert Baugeschichte

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle:
Zürich-Kloten, 1965: der neue Hauptsitz «Balsberg» der Swissair im Rohbau. (Bild aus Steiner-Jubiläumsbuch) 1/4

Seit 1915 ist Steiner in der Baubranche tätig und hat mit grossen und kleinen Bauwerken die Schweiz mitgestaltet. Zum 100-Jahre-Jubiläum ist eine umfassende und reich illustrierte Firmenchronik erschienen, die auch einen Beitrag zur Dokumentierung der gesamten Schweizer Baugeschichte leistet.

Der Wirtschaftshistoriker Christoph Kohler hat im Jubiläumsbuch der Steiner AG die Geschichte des Unternehmens umfassend aufgearbeitet. Dabei stützte er sich auf verschiedenste historische wie aktuelle Quellen. So dienten etwa das Baugeschichtliche Archiv der Stadt Zürich, die ETH-Bibliothek oder Gespräche mit Persönlichkeiten, die an grossen Steiner-Projekten mitwirkten, als reicher Fundus.

Die Geschichte eines 100-jährigen Unternehmens ist nie ausschliesslich Firmengeschichte, sondern immer auch allgemeine Zeitgeschichte. Das Buch illustriert, wie sich die Steiner AG im Kontext der beiden Weltkriege behauptete, unter Wirtschaftskrisen litt und in Zeiten der Hochkonjunktur sowie des Baubooms stark wuchs und expandierte. Dabei zeigt sich eines sehr deutlich; die Konstante der Steiner AG ist ihre ständige Entwicklung und Veränderung.

Steiner folgte und prägte verschiedene baukulturelle und architektonische Stilrichtungen. Das Buch stellt dies anhand herausragender Gebäude dar, die während der letzten 100 Jahre entstanden sind. Dazu zählen unter anderem der Swissair-Hauptsitz «Balsberg», die Berliner Friedrichsstadt-Passagen, der Zürcher «Prime Tower» oder das Genfer «Maison de la Paix». Schweizweit und teilweise über die Landesgrenzen hinaus hat Steiner seit der Gründung für den Bau zahlreicher markanter Werke verantwortlich gezeichnet. Das zeigen die historischen Archivaufnahmen im Jubiläumsbuch besonders schön.

Zwischen Hochhäusern und Arealentwicklungen kommen aber auch bekannte, mit Steiner verbundene Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit ihren Ansichten zu Wort. Insgesamt bietet das Buch einen abwechslungsreichen Mix aus Familien-, Unternehmens- und Schweizer Baugeschichte. (pd/gd)

Gemeinsam Vorsprung gestalten – 100 Jahre Steiner AG
157 Seiten, A4, erschienen 2015; Fassung D, F oder E;
Bestellung für CHF 49 (exkl. MwSt. und Porto) unter:
Tel. 058 445 22 72 | CorpCom@Steiner.ch

Weitere Informationen auf www.100jahresteiner.ch