Das grösste begrünte Dach der Welt

Das grösste begrünte Dach der Welt

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg

Ein zwölf Hektaren grosser Park und ein Ausbau soll wieder Leben in eine Shopping Mall im kalifornischen Cupertino bringen. Das Projekt ist rekordverdächtig: Bei dem Park handelt es sich laut Bauherrin, der Sandhill Property Company, um das grösste begrünte Dach der Welt.

Quelle: 
zvg
Wie ein Teppich legt sich der Park über die einzelnen Bauten.

Das US-Landschaftsarchitekturbüro OLIN hat das Dach der Vallco Mall als eine Art grüner, über die einzelnen Bauten des Gebäudekomplexes gebreiteter Teppich konzipiert. Damit beginnt er auf Strassenniveau und führt dann in einem sanften Anstieg auf Dach-Level. In der üppig bepflanzten Anlage sollen nicht nur Kunden und Angestellte Erholung finden, sondern auch die künftigen Anwohner.  Denn neben Büro-, Laden- und Dienstleistungsflächen plant die Bauherrin   die Anlage der Mall um rund 800 Wohnungen in unterschiedlichen Preissegmenten auszubauen.

Wer dereinst dort einzieht, soll sich neben Wiesen und Bäumen auch an Rebbergen, kleinen Obstplantagen und Biogärten sowie an Naturschutzzonen für einheimische Flora und Fauna erfreuen können. Ein breit angelegtes Spazierwegnetz soll zum Joggen und Flanieren einladen. Zudem sind ein Amphitheater, ein Eisfeld und Spielplätze vorgesehen.  

Zurzeit wird das Projekt für die Baueingabe überarbeitet. Die Verantwortlichen rechnen mit der Baubewilligung in der zweiten Hälfte 2016. (mai)