Daniele Biaggi ist neues Vorstandsmitglied

Daniele Biaggi ist neues Vorstandsmitglied

Gefäss: 
Die Delegiertenversammlung des SIA hat den Geologen Daniele Biaggi einstimmig in den Vorstand des SIA gewählt. Biaggi tritt die Nachfolge des Forstingenieurs Andreas Bernasconi an, dem die Delegierten am Wochenende die Ehrenmitgliedschaft verliehen haben.
 
Biaggi ist ausgebildeter Geologe und Wirtschaftsingenieur und verfügt über reichhaltige Erfahrung in Verbandstätigkeiten. Zwischen 2001 und 2006 war Biaggi Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Hydrogeologie (SGH) und von 2008 bis 2012 Präsident des Schweizer Geologenverbandes, einem Fachverband des SIA. Biaggi ist Verwaltungsratspräsident bei der Geotechnisches Institut AG. Innerhalb des Vorstands des SIA tritt Biaggi als Vertreter der Berufsgruppe Umwelt die Nachfolge des Forstingenieurs Dr. Andreas Bernasconi, dem die Delegierten nun die Ehrenmitgliedschaft verliehen haben. (mgt/mai)