Buildster, das neue Tool für Bauherren: Praktisch für jedes Bauprojekt

Buildster, das neue Tool für Bauherren: Praktisch für jedes Bauprojekt

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: bauwelt.ch

Buildster, das neue digitale Tool für Bauherren und Modernisierer, wird an der Swissbau 2016 in Halle 2.2 am Stand C09 vorgestellt. Das Buildster-Team zeigt, wie Buildster Bauherren inspiriert, Bauprojekte organisiert und dokumentiert. Das vielseitige Tool umfasst einen Inspirationsteil, Checklisten für alle Bauphasen, Informationen zu über 2000 Baufördergeldprogrammen in der Schweiz, den Bauratgeber und mehr.

Buildster richtet sich an private Bauherren und ist als Desktop-Version sowie als App für iPhone und iPad nutzbar. Buildster kombiniert leichte Bedienbarkeit mit umfangreichen Informationen in einem Tool: Schweizer Baufördergelder passend zum Bauprojekt, Bauratgeber, Inspirationen, Handwerkeradressen sowie Herstellerinformationen, Checklisten, Veranstaltungskalender und das Bauwetter. Hinzu kommen Dokumente, die der Nutzer selbst erfasst: Notizen, Pläne, Rechnungen, Fotos, Skizzen und auch Filme können zur eigenen Bauprojektdokumentation ergänzt werden. Mit Buildster findet der Bauherr alles, was zum Projekt gehört – zuhause und unterwegs.

Wer ein Haus neu baut oder renoviert, sieht sich mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Jeder braucht Antworten, Inspirationen, Adressen und fachkundigen Rat. Mit Buildster wird ein neues Tool vorgestellt, das auf die Bedürfnisse der Zielgruppe privater Bauherren zugeschnitten ist und sämtliche Bauphasen abdeckt: von Ideen über die Planung, Fördergelder und Finanzierung bis hin zum Innenausbau.

Was kann Buildster?

Buildster funktioniert wie ein Tagebuch. Das innovative Tool organisiert Bauprojekte und dokumentiert den gesamten Projektverlauf. Die Inhalte des Tagebuchs lassen sich im PDF-Format abspeichern, um eine Art Fotostrecke über das Projekt anzufertigen.

Passende Handwerker, Hersteller und aktuelle Angebote sind mit Buildster im Handumdrehen gefunden, eigene Einträge und Adressen schnell erfasst und abrufbar. Im reich bebilderten Inspirationsbereich von Buildster lässt sich nach Belieben stöbern. Mit den Funktionen Fotografieren und Scannen wird alles Wünschenswerte, was zum Projekt gehört, digitalisiert: Anregungen, Ideen, Notizen, Pläne, Skizzen, Fotos, Belege, Rechnungen. Die Registrierung und Nutzung von Buildster ist kostenlos. Das Tool synchronisiert alle Einträge zwischen der mobilen und Desktop-Version. Mit Buildster ist immer alles dabei – zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Wo gibt es Buildster?

Buildster ist gratis erhältlich auf buildster.ch sowie im App Store.

Das Special zur Swissbau: Entspannt einen Drink in der Buildster-Lounge nehmen

Wer beim Bauen die richtigen Partner und Tools zur Seite hat, kann das Bauherren-Leben entspannt geniessen. An der Swissbau in der Buildster-Lounge (Halle 2.2, Stand C09) kann der Besucher bei einem Drink im lockeren Strandbar-Ambiente Buildster testen: App runterladen, installieren, registrieren, kostenlos nutzen.

Grosse Buildster-Verlosung während der Swissbau 2016

Wer für sein Bauprojekt Buildster einsetzt, profitiert immer. Erst recht während der Swissbau. Einfach in der Buildster-Lounge vorbeischauen und am Wettbewerb teilnehmen. Zu gewinnen gibt es als Tagespreis täglich einen Sibir Oldtimer-Kühlschrank in einer frei wählbaren Farbe und einen Rasenroboter von Honda Power Equipment. Wer sich auf buildster.ch registriert, nimmt zusätzlich an der Verlosung des Wochenpreises teil: einem Tresor von Kaba. (bri/dbl)

 

Ort
Swissbau 2016, Basel, Halle 2.2, Stand C09

Gewinnen Sie Produkte von: