Büro zwischen den Bäumen

Büro zwischen den Bäumen

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Helle Kvamme
Ein Arbeitszimmer mitten im Wald während einer kalten Frühjahrsnacht: Das winzige Baumhaus der schwedischen Künstlerin Helle Kvamme ist eher eine Kunstinstallation und ein Forschungsprojekt als Architektur.
 
Helle Kvamme
Quelle: 
Helle Kvamme
Ein fast mystischer Anblick: Helle Kvammes "Steam Studio".
 
Ihr so genanntes „Steam Studio“ (Dampf-Studio) besteht aus ausrangierten Fenstern, alten Plastikrohren sowie Abfallholz. Es ist so konzipiert, dass es sich in bestimmten Intervallen mit Dampf fühlt. Wegen der wechselnden Aussentemperaturen verändert sich der Dampf je nachdem in Wasser oder setzt sich als Eisblumen an den Fenstern fest. Der Kubus soll aufzeigen, wie Wasser den Menschen beeinflusst, wenn es seine Form – von flüssig über Dampf bis Eis – verändert. Zudem soll es Spaziergänger, die das Häuschen passieren, zum Nachdenken anregen. (mai)