Baubeginn für grösstes Solarkraftwerk in Winterthur

Baubeginn für grösstes Solarkraftwerk in Winterthur

Gefäss: 
Die Briner AG baut auf ihrer Betriebshalle im Industriegebiet „Grüze“ das grösste Solarkraftwerk in Winterthur.
 
In der Stadt Winterthur hat der Bau einer neuen Solaranlage begonnen. Mit einer Leistung von 230 kWp wird das Solarkraftwerk das mit Abstand grösste auf dem Stadtgebiet sein. Insgesamt werden 1050 Photovoltaik-Module rund 200'000 Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen. Damit können etwa 110 Tonnen CO2 eingespart werden.
 
Erstellt wird das Solarkraftwerk auf dem Dach einer Betriebshalle der Briner AG, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Geplant und realisiert wird die Anlage von der Zürcher "energiebüro ag", die auch das bisher grösste Solarkraftwerk der Schweiz auf dem Stade de Suisse in Bern gebaut hat. (sda)
 

47.49933, 8.753915