Bauausführungen mit der Knauf AG

Bauausführungen mit der Knauf AG

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle:
Cocoon Detailansicht Fassade.
 
Zeitgemässes Bauen berücksichtigt ökologische Aspekte wie Nachhaltigkeit oder Energieeffizienz und ökonomische Gesichtspunkte wie Rentabilität, Flexibilität etc. Aber auch die Geschwindigkeit und Präzision des Bauens wird in der modernen Architektur zum Thema. Deshalb entwickelt sich das Bauen in Richtung Skelettbauweise und Trockenbau. In diesem Bereich bietet sich die Verarbeitung von vorgefertigten Bauteilen förmlich an. Der Baustoff Gips deckt dabei die ökologischen und ökonomischen Anforderungen bestens ab. Als nachhaltiger und recyclierbarer Baustoff erfüllt Gips dank seiner Nichtbrennbarkeit auch die Anforderungen an den Brandschutz hervorragend.
 
 
Knauf stellt Ihnen für die Ausführung Ihres Werkes ein vielseitiges Angebot zur Seite, das praktisch jeden Bereich des Bauens abdeckt. Vom Keller bis zum Dach und von der Aussenwand bis zur Fassade bieten wir Ihnen Systeme und Produkte an, die effizientes Bauen neu definieren. Mit den flexiblen Systemen von Knauf bleiben Ihnen auch in der Zukunft alle Möglichkeiten offen. Dabei profitieren Sie heute schon vom Standard des Schall- und Brandschutzes von morgen.
 
Entdecken Sie die Welt von Knauf!
Mit Silentboard spielt Knauf im Bereich Schalldämmung in der Champions-League. Dank dieser innovativen Weiterentwicklung wurde eine neue und zugleich wirtschaftliche Grundlage für höchste Leistungsfähigkeit beim Schallschutz geschaffen. So erzielt die einfach beplankte Konstruktion einen Rw-Wert von 59 dB bei 10 cm Wanddicke. Doppelt beplankt erreicht sie beachtliche 67 dB und als Doppelständerwerk mit einer kombinierten Beplankung aus Diamant und Silentboard sogar 71 dB.
 
Im Bereich der Stahl-Leichtbauprofile eröffnet die Zusammenarbeit mit Cocoon, dem leichtesten Bausystem auf dem Markt, ganz neue Dimensionen. Das System umfasst Aussen- und Innenwände, Geschossdecken sowie Feuer- und Brandschutzwände. Die Transformer-Technik bietet sich auch für verschiedene Weitspannkonstruktionen als Wand- und Deckenunterkonstruktion sowie bei Aufstockungen oder im Fassadenelementbau an.
 
Aber auch im Kleinen ist Knauf ganz gross. Für die spachtelfreie Montage von Cleaneo bieten wir jetzt die cleveren Cleaneo-Caps an. So schnell und sauber haben Sie gelochte Akustikdeckenplatten noch nie montiert.
 
Eine weitere Knauf-Innovation heisst Daylight, eine LED-Leuchte für den Einbau in Decken und Wänden. Daylight verbreitet nicht nur Licht, sondern ist gleichzeitig auch Revisionsklappe – variabel in den Beplankungsstärken 12.5 bis 30mm einbaubar.
 
Innovative Gebäudehüllen
Der erste Eindruck eines Gebäudes ist der Ausdruck seiner Gebäudehülle. Diese schafft Emotionen und kommuniziert nach aussen, was der Besucher vom Inneren zu erwarten hat. Sie vermittelt Lebensqualität und Schutz.
 
In der Sonderausstellung Gebäudehüllen stellt Knauf 3 Objekte vor:
  • Wohnüberbauung Klee in Zürich Altstetten, eine neue Blockrandsiedlung mit 340 Wohnungen (Knauf WDVS und Deckputze)
  • Wohnüberbauung Attemsgasse 5 in Wien. Integratives Wohnobjekt mit 101 Mietwohnungen (Knauf Leichtbaufassade)
  • Friedensschule Schweinfurt. Denkmalgeschütztes, 100 Jahre altes Schulgebäude (Innendämmung mit Knauf Perlite Dämmplatte TecTem)