„Bäumige“ Toilette

„Bäumige“ Toilette

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg
Unbehelligt von beissenden Geruchschwaden sein Geschäft erledigen – der „P-Tree“ macht es möglich. Ein niederländischer Designer hat eine Alternative zu üblichen WC-Häuschen gefunden.
 
zvg
Quelle: 
zvg
Der "P-Tree" wird mit einem Gurt an einem Baumstamm befestigt.
 
Bald ist es wieder so weit: die Open Air-Saison startet. Und mit ihr endlose Warteschlangen vor überlasteten und versifften, portablen Toilettenhäuschen. Designer Sam Van Veluw hat sich eine so simple wie witzige Alternative zum Barackeneinerlei und zum wilden Pinkeln einfallen lassen: Einen „P-Tree“ oder vielmehr einen an einem Baum befestigten Urinal. Einziger Nachteil des bäumigen WCs: Es eignet sich bloss für Männer.
 
Zur ausgefallenen Toilette inspirierte wurde Van Veluw übrigens an einem Konzert, wo er sehr verwzeifelt und lange nach einem WC suchte… (mai)