Ausstellungstipp: Pionierleistungen der Bahn

Ausstellungstipp: Pionierleistungen der Bahn

Gefäss: 

Das Bahnmuseum Albula in Bergün widmet seine aktuelle Ausstellung Pionierprojekten der Bahn. Die Besucher dürfen sich auf Animationen, Originalfilme, Originalstücke und Modelle freuen – Objekte, die in der ganzen Schweiz in Betrieb waren.

Vor einem Jahrhundert wurden immer mehr Schweizer Alpentäler mit Eisenbahnen erschlossen – und mit ihnen auch die Berggipfel. Entstanden sind berühmte Pionierleistungen wie die Zahnradbahn auf den Pilatus, die weltweit steilste ihrer Art. Sie überwindet eine Höhendifferenz von 1638 Metern und erreicht eine maximale Steigung von 48 Prozent.

Aber auch weniger bekannte Bergbahnen wie etwa die Braunwaldbahn erhalten ihren Platz in der Ausstellung. Die Bahn verbindet die SBB-Station Lintthal zuhinterst im Glarnerland mit dem Kurort Braunwald, der 1254 Meter über Meer liegt und vollständig autofrei ist. (mt)

Mehr Infos finden Sie hier