Ausstellungstipp: Gotthard-Basistunnel macht im Bahnhof Halt

Ausstellungstipp: Gotthard-Basistunnel macht im Bahnhof Halt

Gefäss: 

Noch 329 Tage dauert es bis zum grossen Augenblick: Dann geht der Gotthard-Basistunnel offiziell in Betrieb. Von August bis September fanden die Gesamtintegrationstests statt und seit diesem Monat läuft der Testbetrieb.

Während das Jahrhundertbauprojekt nun sich der Vollendung nähert, soll die Wanderausstellung «Gottardo 2016» in verschiedenen Bahnhöfen auf die Eröffnung des Tunnels vorbereiten. Bei der interaktiven Schau geht es laut den SBB vor allem um die «historischen Dimensionen» des Gotthard-Basistunnels, zudem soll sie einen Einblick in die Zukunft der Mobilität gewähren.

Der erste Halt der Schau ist die Halle des Zürcher Hauptbahnhofs. Hier kann man sich noch bis Donnerstag über das Bauwerk informieren. Nächste Stationen sind Visp (27. Oktober bis 2. November), Zug (5. bis 11. November) und Genf (3. bis 9. März). Wo die Ausstellung sonst noch Station macht, ist auf www.gottardo2016.ch nachzulesen. (mai)