Ausstellervorbericht: Forbo Giubiasco SA, Giubiasco TI

Ausstellervorbericht: Forbo Giubiasco SA, Giubiasco TI

Gefäss: 

Mit Marmoleum Modular präsentiert Forbo Flooring an der Swissbau erstmals einen Linoleumbelag in Elementen, der alle Vorzüge eines natürlichen Materials mit den Verlegevorteilen einer modularen Produktvariante vereint.

Damit folgt Marmoleum Modular dem Trend zum Element und wird als natürlicher Designbelag zur ersten Wahl für diejenigen, die eine natürliche, modulare und farbenreiche Bodenvariante bevorzugen. Die Rezeptur – Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl sowie Farbpigmente – entspricht der klassischen Bahnenware mit all ihren bekannten positiven Eigenschaften. Anstelle des Juterückens sorgt ein Polyestervlies für die nötige Flexibilität und Dimensionsstabilität.

Marmoleum Modular bietet dieselben funktionellen Eigenschaften wie  Designbeläge im Vinylbereich: einfache Verlegung, bequemes Handling, weniger Verschnitt, partielle Austauschmöglichkeit, kreative Verlegeoptionen. Diese neue Produktvariante bietet aber auch zahlreiche Farb- und Strukturoptionen mit natürlicher Anmutung: Subtile Marmorierungen mischen sich mit lebhaften und konkurrieren mit flächigen, uni-ähnlichen Optiken. Feinste Farbnuancen lassen ausdrucksstarke Bilder am Boden entstehen. Neue lineare Musterungen erwecken Assoziationen zu natürlichen Strukturen. Verschiedene Fliesen- und Plankenformate ermöglichen kreative Bodengestaltungen – in privaten und gewerblichen Umgebungen, in denen ökologische Baustoffe bevorzugt werden.

 

Halle 2.0 / Stand A05
Tel. 091 850 01 11
www.forbo-flooring.ch