Aussichtsturm: Mit Calatrava im Himmel über Dubai

Aussichtsturm: Mit Calatrava im Himmel über Dubai

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: zvg

In Dubai ist ein weiteres Bauwerk der Superlative geplant: Santjago Calatrava hat für die Stadt am Persischen Golf einen spektakulären Aussichtsturm entworfen.

Quelle: 
zvg
Eine elegante Nadel: So soll Dubais neuer Aussichtsturm aussehen.

„Dieses architektonische Wunder wird so grossartig sein wie der Burj Khalifa und der Eiffelturm“, sagt Scheich Mohammed bin Raschid über den geplanten Aussichtsturms, der am Dubai Creek – einem Meeresarm der die Stadt teilt –  zu stehen kommen soll. Das elegant geschwungene an eine Nadel erinnernde Bauwerk stammt aus der Feder Santjago Calatravas, der mit seinem dynamischen Entwurf die sechs übrigen Teilnehmer des Architekturwettbewerbs ausgestochen hatte.

 „Dubai ist der Ort, wo innovative und revolutionäre Architektur unglaubliche Fortschritte macht“, sagt Calatrava in einem Statement zum Projekt. Und so versuchte er den für seinen Vorschlag zusammen mit seinem Team traditionelle islamische Architektur mit jener des 21. Jahrhunderts zu verbinden.  Wie hoch der Turm sein wird, wurde bisher noch nicht mitgeteilt. Fest steht aber, wenn das filigrane Gebilde eröffnet worden ist, dürfte es zu einem Wahrzeichen der Stadt am Persischen Golf werden. Ebenso wie der Burj Khalifa.  (mai)