Schreitbagger sind Meister auf schwierigem Gelände

Teaserbild-Quelle: Kaiser AG
Bagger wie Spinnen

Sie haben etwas Ähnlichkeit mit den Kampfmaschinen aus «Krieg der Welten» und sie sind Meister auf unwegsamem Gelände: Schreitbagger. Ihr spinnenartiges Aussehen haben die spektakulären Baumaschinen von vier markanten Schreitbeinen. Einige Beispiele gibt es in unserer Bilderstrecke.

Der «1500 Mobile» des Italienischen Herstellers Euromach Srl ist der kleinste Spinnenbagger auf dem Markt. Das Eigengewicht des Geräts beträgt nur 1900 Kilogramm, dabei ist er weniger als einen Meter breit. Dank seiner Kompaktheit kann er mit dem Hubschrauber an Orte transportiert werden, die für Fahrzeuge schwer zugänglich sind. Der Mini-Spinnenbagger ist ein Spezialist für kleinere Aushubarbeiten in engen und schwierigen Umgebungen.
Quelle: 
Euromach srl

Der «1500 Mobile» des Italienischen Herstellers Euromach Srl ist der kleinste Spinnenbagger auf dem Markt. Das Eigengewicht des Geräts beträgt nur 1900 Kilogramm, dabei ist er weniger als einen Meter breit. Dank seiner Kompaktheit kann er mit dem Hubschrauber an Orte transportiert werden, die für Fahrzeuge schwer zugänglich sind. Der Mini-Spinnenbagger ist ein Spezialist für kleinere Aushubarbeiten in engen und schwierigen Umgebungen.

Menzi oder Kaiser gehören heute zu den marktführenden Herstellern der spinnenartigen Maschinen. Was nicht verwunderlich ist, denn die beiden Unternehmen sind die Erfinder der Schreitbagger. Ursprünglich sollte damit ein Bagger konzipiert werden, der in Gebieten eingesetzt werden kann, die für herkömmliche Geräte bisher unerreichbar waren.

Ein erster serienmässiger Prototyp mit Namen «Kaiser MUK 3000» entstand 1965. Die Entwicklung übernahm die Firma Kaiser, die Produktion der damalige Schweizer Fabrikant Ernst Menzi. Später gingen die Unternehmen aufgrund von Differenzen getrennte Wege. Noch heute vertreibt die in der Schweiz ansässige Firma Menzi Schreitbagger unter dem Namen «Menzi Muck».

Zur Ausstattung eines Spinnenbaggers gehören vier markante Schreitbeine, die am Unterwagen angebracht sind. Diese können vom Fahrer in horizontaler und vertikaler Richtung und Länge der Hanglage angepasst werden. Durch das rotierende Chassis und die Radlafetten können die spektakulären Maschinen bei extremen Orten wie steilen Berghängen, tiefem Wasser oder im Wald eingesetzt werden.

Die Maschinenhandel-Webseite trademachines.com hat einige Variationen der Schreitbagger vorgestellt. Welche das sind, sehen Sie in der Bilderstrecke.

«Menzi Muck M545» ist ein Schreitbagger, der seine aussergewöhnlichen Fähigkeiten dem innovativen Hightech-Chassis und dem patentierten Baggerarm verdankt. Die Räder und Füsse des Allrounders passen sich dem Gelände an. Möglich wird das durch die sensorgesteuerte Allradlenkung. Mit seinen Hub- und Reisskräften übertrifft er die herkömmlichen Bagger: «Menzi Muck M545» kann die Leistung von einem 20 Tonnen schweren Raupenbagger erreichen. Er selbst besitzt ein stattliches Gewicht von 11 Tonnen. Die Maschine i
Quelle: 
Menzi Muck AG

«Menzi Muck M545» ist ein Schreitbagger, der seine aussergewöhnlichen Fähigkeiten dem innovativen Hightech-Chassis und dem patentierten Baggerarm verdankt. Die Räder und Füsse des Allrounders passen sich dem Gelände an. Möglich wird das durch die sensorgesteuerte Allradlenkung. Mit seinen Hub- und Reisskräften übertrifft er die herkömmlichen Bagger: «Menzi Muck M545» kann die Leistung von einem 20 Tonnen schweren Raupenbagger erreichen. Er selbst besitzt ein stattliches Gewicht von 11 Tonnen. Die Maschine ist in der Lage, im Wasser zu waten und kann in bis zu 1,7 Meter tiefem Wasser eingesetzt werden. 

«Kaiser S2» ist eine sehr leistungsstarke Allround-Maschine, die auch im Extremgelände eingesetzt werden kann. Die verstellbaren Lafetten ermöglichen eine maximale Abstützfläche auf sehr steilen Bergen oder Klippen. Dabei verkörpert der Spinnenbagger einerseits die Robustheit (im Stahlbau) und andererseits die Feinfühligkeit (in der Hydraulik).
Quelle: 
Kaiser AG

«Kaiser S2» ist eine sehr leistungsstarke Allround-Maschine, die auch im Extremgelände eingesetzt werden kann. Die verstellbaren Lafetten ermöglichen eine maximale Abstützfläche auf sehr steilen Bergen oder Klippen. Dabei verkörpert der Spinnenbagger einerseits die Robustheit (im Stahlbau) und andererseits die Feinfühligkeit (in der Hydraulik).

Der «Kaiser S10» ist ein Mobil-Schreitbagger der neuen Generation und steht für Effizienz und Leistung. Da der Bagger über die erhöhte maximale Verstellmöglichkeit der Räder verfügt, erreicht er eine Wattiefe von bis 2,45 Metern. Dadurch, dass sein Tankvolumen vergrößert wurde, hat sich auch seine Betriebszeit verlängert.
Quelle: 
Kaiser AG

Der «Kaiser S10» ist ein Mobil-Schreitbagger der neuen Generation und steht für Effizienz und Leistung. Da der Bagger über die erhöhte maximale Verstellmöglichkeit der Räder verfügt, erreicht er eine Wattiefe von bis 2,45 Metern. Dadurch, dass sein Tankvolumen vergrößert wurde, hat sich auch seine Betriebszeit verlängert.

Der «Menzi Muck M545x» ist ein Schreitbagger mit einem 155 PS-Motor. Das System P-Vation zur Parallelabstützung der Räder ermöglicht eine gleichzeitige Einstellung der Stabilisatoren in horizontaler und vertikaler Richtung. Darüber hinaus zeichnet sich der Spinnenbagger durch eine hohe Anpassungsfähigkeit an jedes Gelände aus.
Quelle: 
Menzi Muck AG

Der «Menzi Muck M545x» ist ein Schreitbagger mit einem 155 PS-Motor. Das System P-Vation zur Parallelabstützung der Räder ermöglicht eine gleichzeitige Einstellung der Stabilisatoren in horizontaler und vertikaler Richtung. Darüber hinaus zeichnet sich der Spinnenbagger durch eine hohe Anpassungsfähigkeit an jedes Gelände aus.

Der «Teupen LEO50GT» ist vor allem bei Bauarbeiten in luftiger Höhe von Nutzen. Die Maschine ermöglicht komplexe Höhenzugangseinsätze überall dort, wo der Zugang durch empfindliche Böden oder eingeschränkte Bodenbelastbarkeit erschwert ist. Mit einem um 180 Grad drehbaren Arbeitskorb kann bis in die Arbeitshöhe von 50 Metern gefahren werden.
Quelle: 
Teupen Maschinenbau GmbH

Der «Teupen LEO50GT» ist vor allem bei Bauarbeiten in luftiger Höhe von Nutzen. Die Maschine ermöglicht komplexe Höhenzugangseinsätze überall dort, wo der Zugang durch empfindliche Böden oder eingeschränkte Bodenbelastbarkeit erschwert ist. Mit einem um 180 Grad drehbaren Arbeitskorb kann bis in die Arbeitshöhe von 50 Metern gefahren werden.

Der «Euromach R145 Big Foot Forester» ist der leistungsstärkste Schreitbagger der Welt. Dank der enormen Leistung (266 PS) und der Möglichkeit, bis zu drei Verstellpumpen (eine jeweils für den Antrieb, für den Arm und für das Anbaugerät) zu montieren, ist er der Meister in besonders schwierigen Anwendungen. Sein Einsatzspektrum umfasst sowohl Forstbereiche als auch Gelände mit einem unwegsamen Untergrund.
Quelle: 
Euromach srl

Der «Euromach R145 Big Foot Forester» ist der leistungsstärkste Schreitbagger der Welt. Dank der enormen Leistung (266 PS) und der Möglichkeit, bis zu drei Verstellpumpen (eine jeweils für den Antrieb, für den Arm und für das Anbaugerät) zu montieren, ist er der Meister in besonders schwierigen Anwendungen. Sein Einsatzspektrum umfasst sowohl Forstbereiche als auch Gelände mit einem unwegsamen Untergrund.

Autoren

Redaktorin Baublatt

Ihre Spezialgebiete sind ausgefallene Bauprojekte, schräge Innovationen, Forschungsprojekte und Social Media.

Tel. +41 44 724 78 06