Erste Etappe der Limmattalbahn fertiggestellt

Teaserbild-Quelle: Limmattalbahn
Limmattalbahn: Erste Etappe fertig

Dank eines Endspurts in den Sommerferien ist die erste Etappe der Limmattalbahn fertig. Am Samstag folgt die Einweihung des Teilstücks, nächste Woche der Baustart der zweiten Etappe.

Bauarbeiten Limmattalbahn erste Etappe
Quelle: 
Limmattalbahn

Baustelle erste Etappe der Limmattalbahn.

Die Limmattalbahn kommt planmässig voran: Die Gleise der ersten Etappe vom Zürcher Farbhof bis nach Schlieren Geissweid sind verlegt und Testfahrten laufen. Auf der Intensivbaustelle Farbhof in Zürich-Altstetten wurde zuvor in den Sommerferien die letzte Lücke der ersten Etappe geschlossen.

Die neue Strecke wird am Samstag, 31. August, feierlich eingeweiht, im Rahmen des „Schleremerfäscht“. Am Montag darauf folgt gleich der Baustart der zweiten Etappe: Zeitgleich wird in den fünf Gemeinden Schlieren, Urdorf, Dietikon, Spreitenbach und Killwangen an der Limmattalbahn gebaut.

Die neue Zürcher Stadtbahn, die sinnvolle Ergänzung zur Glattalbahn rund um den Flughafen, ist ein 755 Millionen Franken teures Projekt, das der Bund und die Kantone Zürich und Aargau realisieren. Die Bahn soll ihren Betrieb im Dezember 2022 aufnehmen. (MGT/bk)

Eine Übersicht über die erste Etappe der Limmattalbahn im Video.