Craftsmen’s Favorite: Des Handwerkers erste Wahl

Craftsmen’s Favorite: Des Handwerkers erste Wahl

Gutes Bauhandwerk basiert auf fachlichem Können und überzeugenden Produkten. Die Fachzeitschriften Baublatt und Batimag haben im Rahmen der Umfrage «Craftsmen’s Favorite» erstmals ermittelt, welche Bauprodukte die Verarbeiter bevorzugen. Und das sind die 16 Lieblingshersteller der Schweizer Handwerker. 

Wer die besten Bauprodukte anbietet, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Schliesslich schwört der eine Handwerker auf diese Lösungen, das andere Fachunternehmen aber auf jene. Um am Markt erfolgreich bestehen zu können, sollten die Hersteller von Bauprodukten jedoch wissen, weshalb sie bei ihren Zielgruppen punkten – oder auch nicht. Eine Marktumfrage kann hier Licht ins Dunkel bringen. Doch gemäss Marktforscher Thomas Wagner von der Heinze GmbH gelten Befragungen unter Verarbeitern im Baubereich als grosse Herausforderung: «Die Zielgruppe ist sehr schwer erreichbar, da die zu Befragenden meist auf der Baustelle sind und keine Zeit für ein Gespräch haben. Zudem verunmöglicht der Baustellenlärm häufig telefonische Interviews.»

5 Kriterien, 16 Sieger

Die Schweizer Fachzeitschriften Baublatt und Batimag haben deshalb bei ihrer erstmals durchgeführten Marktumfrage «Craftsmen’s Favorite» auf eine alternative Erhebungsmethode gesetzt, um die Lieblingshersteller von Handwerkern und Fachunternehmern in 16 Produktkategorien zu ermitteln. Zwischen November 2018 und Februar 2019 führten sie eine E-Mail-Befragung bei Verarbeitern in der Deutsch- und Westschweiz durch. Diese wurden eingeladen, einen Online-Fragebogen auszufüllen und die Hersteller entlang folgender Kriterien zu bewerten.

(link is external) baublattbb1920cf-einfuhrungpraxis.pdf

Alle Online-Inhalte von BaublattPLUS sind im Baublatt-Abonnement enthalten.

Anmelden

Sie sind noch nicht Abonnent und möchten den Artikel sofort lesen?

Autoren

Stv. Chefredaktor Baublatt

Seine Spezialgebiete sind Baustellen-Reportagen sowie Themen der Digitalisierung, neue Bauverfahren und Geschäftsmodelle.

Tel. +41 44 724 78 64