Wir möchten Eure Bau-Bilder sehen!

Wir möchten Eure Bau-Bilder sehen!

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Ulrike Nitzschke
Zeigt uns Eure Bau-Bilder!

Wir sind oft unterwegs, vor allem auf Baustellen. Aber wir können die Baulandschaft nicht in ihrer ganzen Vielfalt abbilden. Deshalb sind die Fotos unserer Leser gefragt: Wir haben einen Fotostream ins Leben gerufen und laden unsere Leser ein, unter #BauPix Bau-Bilder aller Art zu posten.

In der Schweiz gibt es zahlreiche Baustellen, die mächtig Eindruck machen können. Nicht zuletzt der Bau des ersten Baumwipfelpfads der Schweiz in Mogelsberg SG zeigte aus ästhetischer und logistischer Sicht, wie interessant Bauarbeiten sein können. Seien es spektakuläre Kranmanöver wie der letzte Element-Einhub bei der neuen Hinterrheinbrücke bei Reichenau von Anfang April oder ingenieurtechnische Meisterleistungen wie das Microtunneling-Verfahren, das letztes Jahr bei der Stadtentwässerung Zug zum Einsatz kam – die Baulandschaft hat einiges zu bieten.

Aber auch unser 7-köpfiges Team kann nicht alle Baustellen in ihrer ganzen Vielfalt erfassen. Deshalb rufen wir unsere Leser und Bau-Interessierte dazu auf, auf Twitter und Instagram unter dem Hashtag #BauPix spannende, lustige, schräge und interessante Baubilder zu posten. Das kann eine täglich nervende Autobahn-Instandsetzung sein, Bilder von Jahrhundertprojekten die scheinbar nie zu Ende gehen oder aber auch Impressionen der eigenen Baustelle. Die Besten posten wir dann alle paar Wochen auf baublatt.chDamit starten wir einen Fotostream, der die Baulandschaft umfassend dokumentiert. Und wir machen den Anfang: In der oberen Bilderstrecke finden Sie einige Beispiele unserer besten «#BauPix».

Wir sind gespannt auf Eure Bilder,
Ihr baublatt.ch-Team