Sorba EDV AG

Sorba EDV AG

Die Sorba EDV AG begleitet seit rund 30 Jahren Bauunternehmen erfolgreich in die Digitalisierung. Durch den modularen Aufbau der Software kann diese Entwicklung im Einklang mit dem Unternehmen umgesetzt werden. Die Effizienzsteigerung hat während der gesamten Digitalisierung stets oberste Priorität.
Durch die Gesamtlösung von Sorba wird die Baustelle digitalisiert.
Quelle: 
Adobe Stock

Durch die Gesamtlösung von Sorba wird die Baustelle digitalisiert.

Digitalisieren mit Sorba

Daten einmalig und direkt am Ort der Entstehung erfassen und in sämtlichen Prozessen verfügbar machen: So kann nicht nur produktiv gearbeitet werden, es werden auch Übertragungsfehler unterbunden.

Die modular aufgebaute Branchen-Software der Sorba EDV AG kann auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden; von der Offertstellung und Abrechnung bis zur Software-Gesamtlösung mit integrierter Buchhaltung.

Zu den neusten Entwicklungen gehört die Maschinenortung mittels GPS-Daten. Sie hilft, den Überblick über die eigenen Ressourcen zu bewahren und deren Einsatz/Auslastung zu optimieren. Auch für Klein- und Anbaugeräte bestehen passende Lösungen.

Der (mobile) Tagesrapport ermöglicht die Erfassung der Leistung direkt auf der Baustelle (inklusive Maschinist) und dient als Datenerfassung für die Nachkalkulation, Regie-Abrechnung und gleichzeitig auch für die Stundenkarten der Mitarbeiter (Synergieeffekt). Maschinen auf dieser Baustelle werden direkt angezeigt (Maschinenortung).