Sika Schweiz AG: Über Beton Bescheid wissen – dank neuer App

Teaserbild-Quelle: Sika Schweiz AG

Gebündelte Kompetenz für die Betonherstellung, das bietet die neue Beton- App von Sika. Alle relevanten Informationen rund ums Thema Beton sind hier schnell und übersichtlich verfügbar.

Quelle: 
Sika Schweiz AG

Es war deshalb noch nie so einfach, die Frischbetonrohdichte, den Wassergehalt, das Betonvolumen oder die Nachbehandlungsdauer sowie weitere relevante Werte für die Betonherstellung zu berechnen. Mit der neuen App ist dies möglich. Der Nutzer gibt einfach die bekannten geforderten Informationen ein und in Sekundenschnelle wird das Resultat angezeigt.

Die neue Beton-App bietet weitere nützliche Funktionen. Auf einen Blick abrufbar sind sämtliche Sika-Produkte für die Betonherstellung und den Tunnelbau, dies inklusive Produktdaten- und Sicherheitsdatenblätter. Via App lassen sich anschliessend alle Produkte bestellen oder eine Anfrage für Frisch- und Festbetonprüfungen durch den Sika-Betonservice platzieren.

Das Tool erledigt aber auch komplexe Berechnungen mühelos und liefert präzise Resultate. Bezüglich Normativem – wie beispielsweise Konsistenzklassen, Zusatzstoffen oder zulässigen Betonsorten zur Norm SN EN 206 – dient die App als wertvolles Nachschlagewerk. Checklisten geben wertvolle Hinweise, auf was es beispielsweise beim Betonieren unter extremen klimatischen Bedingungen ankommt und was es bei Sicht-, Pump-, Mono- oder

Kranbeton zu beachten gilt. Bei Anwenderfragen helfen die Lösungsansätze und Problembehandlungen unter der Rubrik Tipps und Tricks weiter. Die Sika Beton-App ist in Deutsch und Französisch für iOS und Android verfügbar und steht zum kostenlosen Download unter iTunes oder im Play Store bereit.

058 436 42 28
www.sika.ch