Ausstellervorbericht Swissbau: Mägert G&C Bautechnik AG, Hergiswil NW

Teaserbild-Quelle: Mägert G&C Bautechnik AG

Bereits ein kurzer Besuch auf der Swissbau Webseite macht deutlich, dass die Swissbau 2020 ganz im Zeichen der Digitalisierung steht. Während die einen diese Entwicklung mit offenen Armen begrüssen, wirft die Thematik bei anderen viele Fragen auf. 

Quelle: 
Mägert G&C Bautechnik AG

Fakt ist: Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Unternehmen regelmässig in Innovation investieren. Genauso wie die Digitalisierung planerische Prozesse vereinfacht, optimieren die Produkte der Mägert G&C Bautechnik AG praktische Arbeitsabläufe auf der Baustelle.

Mit Produkten wie beispielsweise dem UNO-Anschlaghalter und dem Randfix-Winkel prägt die Mägert G&C Bautechnik AG seit nunmehr 40 Jahren die Schweizer Baulandschaft mit. Die Leidenschaft für Innovation motiviert das Unternehmen immer wieder neu, komplexe Abläufe auf der Baustelle zu vereinfachen und Kunden mit persönlicher und kompetenter Beratung zu unterstützen.

Am Stand der Mägert G&C Bautechnik AG steht an der Swissbau 2020 eine besondere Neuheit im Rampenlicht: Nach intensiver Entwicklung und umfassenden Tests ist das neue Bordfix-Abschalelement bereit für den Einsatz auf der Baustelle. Bordfix ist die optimale Lösung, um Deckenränder schnell und effizient abzuschalen. Die verlorene Abschalung kann bei Konstruktionen mit Backsteinmauern sowie im allgemeinen Betonbau eingesetzt werden. Mit Bordfix wird der Zeit- und Kostenaufwand des Abschalvorgangs deutlich reduziert. Das Verkaufsteam der Mägert G&C Bautechnik AG stellt den Kunden Bordfix an der Swissbau gerne persönlich vor.

Halle 1.1 – Stand D142
041 610 85 53
www.mbt-bautechnik.ch