Ausstellervorbericht Swissbau: Desax AG, Gommiswald SG

Teaserbild-Quelle: Desax AG

Manchmal erfüllen Sichtbetonoberflächen weder die ästhetischen Anforderungen noch die Vorstellungen der Bauherrschaft. Allenfalls entstanden Schäden schon während der Bauphase und der Sichtbeton verliert dadurch als architektonisches Gestaltungselement seine Wirkung.

Quelle: 
Desax AG

Oft werden die als fehlerhaft eingestuften Betonflächen überstrichen oder abgebrochen. Doch sind die Mängel meist gleichwohl zu sehen, und der Abbruch hat Kostenfolgen. Mit den Eingriffen der Desax-Betonkosmetik lässt sich das Erscheinungsbild mangelhafter Betonoberflächen nachträglich optimieren und erhalten. Nach Abschluss der Reparaturarbeiten sind die Eingriffe nicht mehr sichtbar.

Halle 1.1 – Stand C174
055 285 30 85
www.desax.ch