Zweimal Gold für Hörmann: «Der Sieg gehört allen»

Teaserbild-Quelle: José Gonzàlez

Die Hörmann Schweiz AG belegte bei den «Craftsmen’s Favorite»-Awards in den Kategorien «Tortechnik» und «Türen» den ersten Platz – eine Bestätigung für den führenden europäischen Hersteller.

Das Hörmann-Führungsteam präsentiert die begehrten Trophäen (v. l. n. r.): Peter Geiser, Leitung Verkauf Innendienst; Beatriz Fernández, Leitung Marketingkommunikation; Andreas Breschan, Geschäftsführer; Roger Jaggi, Leitung Verkauf Aussendienst.
Quelle: 
José Gonzàlez

Das Hörmann-Führungsteam präsentiert die begehrten Trophäen (v. l. n. r.): Peter Geiser, Leitung Verkauf Innendienst; Beatriz Fernández, Leitung Marketingkommunikation; Andreas Breschan, Geschäftsführer; Roger Jaggi, Leitung Verkauf Aussendienst.

«Es hat mich ausserordentlich gefreut, dass ich meinen Mitarbeitenden die Trophäen des ‹Craftsmen’s Favorite›-Awards präsentieren konnte», sagt Andreas Breschan, Geschäftsführer der Hörmann Schweiz AG. «Ich bin stolz, dass wir als führender europäischer Hersteller von Toren, Türen, Antrieben und Verladetechnik bei der Umfrage von Baublatt und Batimag in den Kategorien ‹Tortechnik› und ‹Türen› als Sieger erkoren wurden.»

Nebst der Freude über den Erfolg gleich in beiden Kategorien, ist für Hörmann auch die Bewertung der Einzelkriterien ein Grund zur Genugtuung. Hörmann hat nicht nur in den Bereichen Bekanntheit, Qualität und Preis / Leistung die höchste Punktzahl erreicht, sondern auch in den wichtigen Bereichen Kundenservice / Support und Weiterempfehlung am besten abgeschnitten. «Für mich ist das die Bestätigung dafür, dass sich die grossen Anstrengungen für die stetige Verbesserung der Beratungskompetenz und der Dienstleistung rund um das Produkt auszahlen und das Unternehmen diesbezüglich auf dem richtigen Weg ist. Als Dank an alle Mitarbeitenden für ihre Bemühungen und ihren Einsatz bei der täglichen Arbeit werden wir die Auszeichnungen anlässlich eines ‹Craftsmen’s-Favorite›-Apéros gemeinsam feiern», so Breschan.